Das 42. Dorffest wird wie letztes Jahr in der etwas kleineren und somit gemütlicheren Form stattfinden. Es lässt sich grob in zwei Bereiche einteilen: Der erste reicht von der ehemaligen Volksbank bis zur Bühne in der Dorfmitte. In diesem Bereich gibt es Spieleangebote für die Kinder, darunter eine Hüpfburg, sowie Info- und Mitmachstände verschiedener Vereine. Dazu gehört z.B. der Infostand mit Bastelaktion des Spielmannszugs Blau-Weiß. Die KiTa „Max und Moritz“ sorgt für frische Waffeln, Kaffee und Kakao. Auch die Ponys vom Schwanenteich werden wieder auf dem Fest zu finden sein. Alle Angebote, die bis in den Abend hinein bestehen bleiben, finden im Bereich ab der Dorfmitte bis zum Zelt am Pfarrheim statt. Hierzu zählt traditionell die „Frittenbude“ mit Currywurst, Pommes und Co., und neu dabei ist das Schwimmbad-Bistro mit einem Flammkuchen-Stand. Für den herzhaften Appetit gibt es außerdem wieder frischen Räucherfisch von den Anglern, und die SPD versorgt die Besucher und Besucherinnen mit Reibekuchen, Döppekuchen, bayrischem Oktoberfestbier und Federrotem. Ein reichhaltiges Getränkeangebot bieten die Bier- und Weinbuden von Sportverein, KG Rievkooche, Heimat- und Bürgerverein und Bruderschaft. Bei den Bad Bodendorfer Möhnen gibt es den ganzen Nachmittag Kaffee und selbst gebackenen Kuchen (Kuchenspenden werden gerne entgegengenommen). Gegen 19.00 Uhr verwandelt sich die Kaffee-Bar der Möhnen in die Cocktailbar der Tanzgruppe Blue Velvet, die dieses Jahr eine köstliche Mojito-Bowle auf der Karte stehen hat.

Weitere Festangebote: Die Feuerwehr macht wieder eine Tombola mit tollen Preisen, die teilweise auch direkt auf dem Fest eingelöst werden können (z.B. Getränkegutscheine). Spenden für die Tombola können mittwochabends im Gerätehaus abgegeben werden. Die Preise werden im Pfarrheim ausgestellt und an die Gewinner ausgegeben.

 

In Simons Hof zeigen zahlreiche Kunstschaffende ihre Werke. Die Bandbreite reicht von kunstvollen Schmuckunikaten bis hin zur Malerei. Um 17.00 Uhr dürfen die Besucher und Besucherinnen sich auf eine Lesung der Autorin Martina Wissen freuen und in eine lustige und spannende Welt eintauchen.

 

Der traditionelle Kinderflohmarkt auf der Hauptstraße darf natürlich auch nicht fehlen. Die Standverteilung des Flohmarktes findet am Freitag vor dem Fest um 16.00 Uhr statt (Treffen an der ehemaligen Volksbank).

 

Für jede Menge Unterhaltung für alle Altersgruppen sorgt das bunte Programm, das während des Nachmittags zum größten Teil auf der Bühne stattfindet und später ins Festzelt wechselt: Los geht´s nachmittags um 14.00 Uhr mit dem Fassanstich und dem traditionellen Auftritt der Männergesangvereine „Eintracht“ und „Cäcilia“. Im Anschluss folgen die Darbietungen von KiTa, Grundschule, Tanzgruppen und Blasorchester (genaues Programm siehe unten).

Gegen 17.00 Uhr wird im Festzelt der Wettbewerb im „Bierstemmen“ stattfinden - eingerahmt durch die Musik des Spielmannszugs Blau-Weiß. Auch dieses Jahr werden die Erstplatzierten des Wettbewerbs zum „Bierkönig“ und zur „Bierkönigin“ gekürt. Es winken Getränkepreise, die direkt im Anschluss auf dem Fest eingelöst werden können.

 

Ab 19.00 Uhr startet das Abendprogramm mit inzwischen „alten Bekannten“, die sich in Bad Bodendorf schon einen Namen gemacht haben: Zunächst werden die „Los Rockos“ dem Publikum mit ihren „ver-rockten“ Versionen aller möglicher Hits aus den Sparten Schlager, neue deutsche Welle, Kölsch-Rock, Classic-Rock und Pop sowie mit eigenen Mundart-Kompositionen mächtig einheizen und gute Laune verbreiten. Im Anschluss wechselt das Programm von der Bühne ins Festzelt und geht mit dem beliebten „Daniel Grillo“ in die gemütliche Runde, und bei dem ein oder anderen Gläschen Wein kann gelacht, getanzt und geschunkelt werden. Doch auch danach ist noch nicht Schluss im Dorf: Denn bei „Nach(t)musik mit Christian“ kann bis spät in die Nacht weitergefeiert werden.

 

 

Das Programm:

 

Dorffest Bühne:

14.00 Fassanstich und Ansingen durch MGV „Eintracht“ und „Cäcilia“

14.30 KiTa Max und Moritz

14.45 Grundschule St. Sebastianus

15.00 Tanzgruppe Blue Stars

15.15 Blasorchester St. Sebastianus

16.20 Tanzgruppe Blue Berrys

16.30 Tanzgruppe Blue Velvet

16.45 Siegerehrung KG Rievkooche

19.00 Partyrockband „Los Rockos“

 

 

Dorffest Zelt:

 

17.00 Bierstemmen, begleitet durch Spielmannszug Blau-Weiß

20.30 Daniel Grillo

Nach(t)musik mit Christian

 

In eigener Sache:

 

Der Dorffestausschuss bittet um die Beachtung der Straßensperrungen. Dieses Jahr gilt die Sperrung auf Grund des Zeltaufbaus bereits einen Tag früher als sonst: ab Donnerstag, den 26.09.19 um 12.00 Uhr bis Sonntag, den 29.09.19 um 14.00 Uhr. Parken Sie bitte außerhalb der Festmeile und nutzen Sie die Umleitungen.

 

Die Dorffestgemeinschaft und alle aktiven Teilnehmer freuen sich sehr auf das Dorffest und zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern!